Workshops 2021

DAS POLITISCHE BILD

Gesellschaftspolitische Themen sichtbar machen

Bilder sind immer auch Zeugnisse und Dokumente von Geschehnissen und trotzdem sind sie nur eine Beschreibung und Übersetzung der s.g. Wirklichkeit. Ziel des Workshops ist die Sensibilisierung der Teilnehmer*innen für diese Tatsache. Im Rahmen eines Besuches des ehemaligen Lagers Wagna und des ehemaligen KZ-Mauthausen-Außenlagers Aflenz a.d. Sulm schaffen die Teilnehmer*innen Fotografien, die wirksam sind und für sich sprechen ohne dabei die bekannten "Vorbilder" nachzuahmen.

Zielgruppe: Interessierte sowie diejenigen, die sich für Vermittlung von gesellschaftspolitischen Werten in Vereinen, als Ehrenamtliche, als AktivistInnen, MitarbeiterInnen von NGOs, Bildungs- oder sozialen Einrichtungen, einsetzen und/oder Personen, die für die Öffentlichkeitsarbeit, vor allem im Bereich der "Social Medias", zuständig sind.

 Mittwoch 27.10 bis Samstag 30.10.21

Weitere Informationen und Anmeldung unter

Referenzen

ARS Electronic Festival Linz


Grüner Kreis

Kreativakademien NÖ

KulturKontaktAustria

Berufsschule Vöcklabruck


ÖGB KulturlotsInnen

Kunst vhs Wien

Bank Austria Kunstforum Wien

Wien Museum

Bildungshaus Puchberg

Bildungshaus Schloß Retzhof

Bildungshaus Stift St. Georgen



Sie wünschen weitere Informationen?