Sehen. Staunen. Fotografieren.

31. Mai - 2 Juni 2019


Die Basis für das fotografische Wochenende sind Ihre eigenen Bilder und Ihr persönlicher Zugang zur Fotografie. In weiterer Folge erwartet Sie ein lustvolles Wechselspiel zwischen Theorie, Praxis, Kreativität und künstlerischem Schaffen. Der Fokus wird auf die qualitative Erweiterung der Wahrnehmung und auf einen bewussten Umgang mit der Kamera gelegt.

Den Rahmen für unser Vorhaben bilden die beiden Städte Oberndorf und Laufen. Die Landschaft, kleine Gäßchen, ruhigen Plätze und der Fluß, der sie umgibt. Menschen und deren Spuren. Das Besondere und das Einfache. Das Oft-Gesehene und das Nie-Erblickte. Das Licht.

Ein Wochenende an dem sinnliche Erlebnisse und Eindrücke miteinander verbunden werden und sich das Auge für Neues öffnet. Das gute Bild - unser Postulat.

Ausgangspunkt ist das schöne und zentral gelegene Atelier der Malerin Josefine Frauenschuh https://www.josefinefrauenschuh.at

INHALTE

  • Vermittlung von Grundkenntnissen von Bildaufbau und Bildkomposition
  • Praktische Umsetzung von themenbezogenen Aufgaben
  • Die eigene Handschrift erkennen und weiter entwickeln
  • Bildbesprechung und Bildanalyse

VORAUSSETZUNGEN/MITZUBRINGEN

  • Digitalkamera
  • Laptop
  • Ausreichend Akkus bzw. Ladegeräte für Kamera und Laptop
  • Fünf ausgedruckte Bilder aus dem "Best of"-Archiv

KURSZEITEN

Freitag: 16 - 20h, Sa. 9 - 17h, So. 9 - 13h

ZIELGRUPPE

Ambitionierte und neugierige Fotografinnen und Fotografen

TEILNEHMERZAHL

6 - 12

KURSGEBÜHR

€ 195,00 inkl. MWSt.

KURSORT

Atelier Frauenschuh, 5110 Oberndorf, Dr. Raimund-Traintinger-Str. 1; www.josefinefrauenschuh.at

ANMELDEFRIST

Sonntag, 19. Mai 2019


So melden Sie sich an!

T: 0664 - 78 78 702

oder